Montag, 3. Juli 2017

Feigenkaktus


Es ist mal wieder soweit,


die Blüten-sie öffnen sich


und die Feigen wachsen prächtig am Feigenkaktus.


 So kann ich mich wieder auf "pieksige" Hände freuen.



Kommentare:

  1. Guten Morgen Nova,
    der ist ja sooooo schön, ja und er ist Gelb. Eine Farbe, die ja nicht so beliebt im Bloggerland ist. Ich mag die Farbe Gelb sowie draußen, als auch drinnen.

    Hast du diesen schönen Kerl im Garten? Der würde mir auch gefallen.

    Wir haben heute morgen die Oma aus Polen auf den Flugplatz gebracht, sie war eine Woche hier in Deutschland. Heute morgen ist sie wieder nach Posen zurückgeflogen. Schade, hae mich gut mir ihr verstanden, obwohl sie "nur" polnisch spricht.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag und ich rausche nochmals ins Bett, wenigstens für eine Stunde.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich nicht nachvollziehen, ich mag gelbe Blüten und sie sind ja auch Magnete für die Insekten. Ja, habe ich im Garten und "Blätter" davon in Blumenkästen auf der Terrasse des Gästehauses stehen. Sind halt auch so schön unempfindlich^^

      Noch frohes "weiterschnarchen" ;-) Ich werde Kaffee trinken und dann gehts wieder raus an die Arbeit.

      Löschen
  2. Liebe Nova,
    das ist wunderschön! Ich kenne sie von Korsika ... herrlichen Kakteen sind das!
    Hab einen guten Start ein eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mag sie auch gerne, vor allem weil sie auch so herrlich anspruchslos sind ;-))

      Löschen
  3. Hallo, liebe Nova,

    wieso mögen viele Blogger kein Gelb? So viele Blumen sind gelb und wunderschön, z.B gelbe Rosen, Sonnenblumen und und und. Nur das so nebenbei.

    Die Kaktusfeigen schmecken zwar recht gut, aber um die Arbeit beneide ich dich nicht. Ich weiß ja wie sehr auch die Früchte stacheln.
    Nein, ich habe mir keinen Senker von Kroatien mit nach Hause genommen. Mein Garten ist dazu viel zu klein. Im Garten in Kroatien kann ich sie auch nicht pflanzen, wegen dem Hund. Übrigens, unsere Kinder fahren heute los, mit Hund wieder.

    Für dich habe ich einen Post gemacht, den ich morgen bei dir verlinken möchte. Nur zeige ich da keinen Glockenturm. Lass dich überraschen.

    Eine schöne Woche wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, ich kann es auch nicht nachvollziehen. Mag es auch gerne etwas farbenfroher und gelb gehört für mich dazu.

      Hab den Beitrag schon gesehen und fand ihn klasse. Genau das macht auch solche Projekte aus...weiterführende Info ;-)

      Löschen
  4. Ganz wunderschön!!! Und vor allem: Echt! Nicht wie die angesteckten auf manchen kleinen Kaufkakteen, die man ab und zu in und auf Märkten sieht. ;-(
    Dann noch einen blühenden Tag für Dich!♥️
    Knuddels,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, die kenne ich gar nicht. Ich weiß nur das hier kurioserweise Kakteen, wenn man sie kaufen möchte, ganz schön teuer sind^^

      Löschen
  5. Oh, wie herrlich leuchten die Blüten und locken die Insekten an. Dann kannst du ja reichlich ernten. Aber ich fürchte, die Stacheln gehen sogar durch dicke Bauarbeiter-Handschuhe. Sind halt kleine Köstlichkeiten.
    Danke für den Hinweis auf die Pfefferminzbonbons. Bin demnächst mit meiner Tochter in CDN und wir mögen beide keine Pfefferminze :((

    Ganz herzliche Grüße und eine schöne Woche
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das gehen sie, sind echt fies. Ohhhh...das ist ja schön. Da bin ich gespannt wo es hingeht. CDN ist immer noch "mein Land", denke viel an die Zeiten dort.

      Löschen
  6. Oh ja, diese Blüten sind wunderschön und in den südlichen Ländern oft anzutreffen. Bei uns würden sie wohl eher nicht gedeihen.
    Kaktusfeige habe ich mal probiert, ist nicht so mein Geschmack, oder gibt es da Unterschiede ??

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung Mathilda, habe sie hier das erste Mal gegessen. Mag auch den Geschmack und Marmelade daraus machen^^

      Löschen
  7. .....dann ist ja eine "stachelige" Ernte für "Süßes" gesichert ;-))
    Eine "gut gestrichene" Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. Die Kaktusfeige hast du gut in den Fokus genommen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. ...das sieht wunderschön aus, liebe Nova,
    kannst du mit Handschuhen das Pieksen nicht verhindern?

    liebe GRüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht wirklich d.h. es gehen vereinzelt auch welche durch Handwerkerhandschuhe^^

      Löschen
  10. Liebe Nova,
    ich habe auf Lanzarote auch wieder viele dieser herrlichen Blüten gesehen. Immer wieder ein ganz besonderer Zauber der Natur!
    Angenehmen Wochenstart und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  11. Hihi, pieksige Hände....brrrr...... sehr schön sehen die Blüten aus!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  12. ich finde diese Blüten auch herrlich ... und wie Tiger bemerkt, sind sie dazu auch auch noch "echt" :-)
    Meine Mutter hatte mal an einem Blumenstand die Blüte von einem kleinen Kaktus angefaßt ... und plötzlich ein künstliches Blümelein zwischen den Fingern fest gehalten *g*.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich heftig und ist in meinen Augen auch schon ein Betrug.

      Dann lieber gleich unechte Kakteen anbieten. Gibt da ja auch schon so einige Exemplare die real aussehen.

      Löschen
  13. Liebe Nova
    bei mir im Wintergarten steht auch so ein Kaktus...bestimmt schon seit 10 Jahren. Aber Blüten hab ich noch keine daran gesehen.
    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann nicht sagen wann die die ersten Blüten tragen. Ich habe welche in Kästen gesetzt und die haben auch noch keine Blüten gehabt.

      Löschen
  14. Liebe Nova,
    bald bin ich wieder da in der Bloggerwelt, ich hatte Besuch aus meiner Heimat, da blieb mir keine Zeit zum bloggen...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nimm dir alle Zeit der Welt...ist ja schön dass du Besuch aus deiner Heimat hattest. Hoffe du berichtest auch davon ;-)

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...